Paarberatung

Stecken Sie in der Alltagsfalle fest? Die Beziehung entwickelt sich zu einer Arbeitsgemeinschaft, das Paarerleben schwindet dahin und Sie fühlen sich ohnmächtig diesen Anforderungen ausgeliefert. Dann ist es Zeit für eine Paarberatung.

Beziehung hat landläufig von alleine zu funktionieren!  Wir haben Beziehung nicht gelernt. Wir lassen uns deshalb häufig von Rollenerwartungen leiten, die wir unbewusst übernommen haben, ohne zu überprüfen was unsere Vorstellung von Beziehung ist. Sehr häufig kennen wir  nicht mal unsere eigenen Bedürfnisse, geschweige denn können sie kommunizieren, erwarten aber vom Partner dass er/sie weiß was ich will.

 

Der Partner ist falsch

streit

 

Die Paarbeziehung ist die intensivste Begegnung mit sich selbst. Darin verbirgt sich nicht selten explosiver „Stoff“ mit der logischen Schlussfolgerung:  der oder die Partner/in ist falsch.  Was wirklich schade ist.  Denn der Partner / die Partnerin hält häufig nur den Finger in eine alte Wunde die  endlich geheilt werden darf.

 

 

Die Negativdynamik wird durchbrochen

Sensibilisiert durch eigene leidgeprüfte Beziehungserfahrungen in der Vergangenheit unterstütze ich Sie, Ihre Beziehungsmuster und -Dynamiken  zu verstehen, sie  zu verändern,  Ihre eigenen Vorstellung von Beziehung zu entwickeln (wir wissen meist sehr genau was wir nicht wollen), festgefahrene Kommunikationsmuster  zu verändern, Konflikte friedvoll zu bewältigen, achtsamer miteinander im Alltag umzugehen und sich dem vereinnehmenden Würgegriff des Alltags zu entziehen

 

Gewinn einer Beratung

altes-paar

Sie  erleben wieder mehr Vertrautheit, Offenheit, Freiheit und gegenseitigen Respekt in Ihrer Beziehung. Neue Sichtweisen werden gewonnen,  Sie entwickeln mehr  Verständnis und Akzeptanz für Ihren Partner (weil Sie sich selber mehr wertschätzen).  und übernehmen Verantwortung für sich und Ihre Partnerschaftsentwicklung

 

 

Beziehungsberatung erst wenn es brennt?

Eine Paarberatung oder Paartherapie ist nicht nur empfehlenswert wenn es brennt. Häufig sind es die Frauen, die die Initiative für eine Beratung ergreifen, um eine Beziehung zu retten.

gratisography.com-Mann

Männer folgen eher dem Credo „nur nicht an etwas rütteln, was läuft“ und warten erst mal ab. Möglicherweise hat man sich dann aber bereits zu sehr entfremdet oder ein Partner ist innerlich bereits aus der Beziehung ausgestiegen.

Umso früher Sie sich mit Ihrer Beziehung konstruktiv auseinandersetzen, umso größer die Chance, dass nicht zu viele Verletzungen entstehen und die Beziehung endgültig auseinander geht.

 

Ist eine Beziehungsberatung auch mit nur einem Partner möglich?

Auch wenn es wünschenswert ist, dass beide Partner eine Paarberatung aufsuchen,  kann  ein Coaching mit nur einem Partner für die  Beziehung bereits ein großer Gewinn sein und die Partnerschaft positiv verändern.

Ich helfe Ihnen,  eine andere Sicht auf die Situation zu gewinnen, die Beziehungsdynamiken verstehen zu lernen und die Kommunikation zu überprüfen und hinzuschauen, wo Ihr Anteil sein könnte. Jede innere und äußere Veränderung beeinflusst immer auch die ganze Beziehung und ich erlebe immer wieder, dass erstaunt registriert wird, dass der Partner sich plötzlich anders verhält.

 

Siehe auch:     

Was ist eine Paarberatung?

Paarberatung kompakt

Paarseminare – Beziehung als Chance

Seminar:   Kommunikation ist mehr als nur reden

 

 

 

 

Der Wert einer Beziehung liegt in ihrem Potential für Heilung (Veit Lindau)